Warum? - werkbox-VS

Alle gewinnen

Positive Effekte

Ökologisch

→ Kurze Transportwege innerhalb der Fertigungsstätten → Eigener Vorrat an Material vermindert Einkaufsfahrten → Reparatur, Restaurieren, Re- / Upcycling → Einsparung eigener Maschinen & Räumlichkeiten durch gemeinschaftliche Nutzung → Effiziente Nutzung von Material und Verschnitt

Ökonomisch

→ Förderung von traditionellem Handwerk → Berufsorientierung für Schüler, Studenten, etc. → Einsparpotential durch „Leihen statt Kaufen“ → Effiziente Mehrfachnutzung und Auslastung von Maschinen, Werkzeugen & Räumen → Räumlichkeiten für Schulprojekte, Fortbildungen, Kurse & vieles mehr

Gesellschaftlich

→ Werkstatt als Ort der „Selbstversorgung“ → Erlernen und Ausüben von künstlerischen Tätigkeiten → Produkte nach eigenen Bedürfnissen gestalten → Beitrag zur Stadtentwicklung & Förderung von bürgerschaftlichen Engagement → Kooperationen mit anderen Projekten, lokalen Initiativen & Vereinen

Referenzwerkstätten

Bei bisherigen Besichtigungen konnten die ersten Eindrücke über erfolgreiche Umsetzungen bestehender Werkstätten gemacht werden. Anstatt viele kleine Beispiele zu nennen, wurden die jeweiligen Werkstätten speziell ihrer großen Komplexität ausgewählt, damit die vielseitigen Möglichkeiten betrachtet werden konnten. Neben den Links zur Startseite sind noch die Besonderheiten der jeweiligen Werkstatt/Homepage verlinkt. Schaut euch die Seiten an, der Besuch lohnt sich!

Stuttgart

Werkstattrundgang

München

Angebotsvielfalt

Hamburg

Kooperationsmöglichkeiten